2 Zimmer- Apartment mit traumhaften Ausblick, Aufzug und Full- Service

73529 Schwäbisch Gmünd, Etagenwohnung zum Kauf

Referenz

Dieses Objekt wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Sonnige barrierefreie Etagenwohnung mit Aufzug und Full- Service in Ortsrandlage.

Im Alleinauftrag bieten wir Ihnen diese Immobilie zum Erwerb an. Dieses modernisierte 2 Zimmer- Apartment aus dem Jahre 1972 befindet sich im 8 Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses mit 36 Parteien in beliebter Wohnlage von Bettringen.

Die Wohnung besticht mit ca. 62m² Wohnfläche durch eine gut durchdachte Aufteilung und einem traumhaften Ausblick.

Vom zentralen Flur aus rechter Hand erreichen Sie das noch nicht ganz fertiggestellte sehr moderne Badezimmer, ausgestattet mit Badewanne, Waschtisch und WC. Ebenfalls vom Flur aus gelangen Sie in das Herzstück der Wohnung, den lichtdurchfluteten Wohn- und Essbereich mit Zugang zum Balkon der Sie auf einem traumhaften Ausblick einlädt. Vom Wohn- und Esszimmer rechts erreichen Sie den Küchenbereich. Vom Flur aus erreichen Sie linker Hand in den sonnigen Schlafbereich.

Alle Räume sind mit einem hellen Laminatboden ausgestattet, im Badezimmer sind dunkle Fliesen verbaut.

Zur Wohnung gehört des weiteren ein Kellerraum.

Das Hausgeld für 2018 nach Wirtschaftsplan beträgt 399,-€, inklusive Niederschlagswassergebühr, Heizkosten, Wasserkosten, Müllgebühren, Versicherungen, Allgemeinstrom, diverse Kosten Aufzug, Hauswart, Gartenpflege, Hausreinigungskosten, Verwaltungskosten, Rücklagenzuführung.

Ausstattung

Ausstattung:

- Stufenloser Zugang
- Barrierefrei
- Personenaufzug
- Balkon
- SAT- Anlage
- Kellerraum
- Gemeinschaftlicher Trockenraum
- Gemeinschaftlicher Fahrradraum
- Hausverwaltung
- Hausmeisterdienst
- Kehrwochendienst
- Winterdienst
- Fernwärme

Modernisierungen Wohnung:

2017 Badsanierung (Wird noch fertiggestellt)
2017 Diverse Renovierungsarbeiten (Malerarbeiten, Bodenbeläge)

Modernisierungen Gebäude:

2000 Dachsanierung
2016 Balkonsanierung

Sonstige Informationen

Gerne vereinbaren wir einen Besichtigungstermin mit Ihnen...

Alle Angaben und Daten wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Sämtliche Informationen beruhen auf Angaben vom Verkäufer, es wird daher kein Gewähr für deren Vollständigkeit und Richtigkeit übernommen.

Dem Käufer entsteht eine zusätzliche Maklerprovision von 4,76% inkl. MwSt bei Kauf der Immobilie. Dieses Exposé ist eine Vorabinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.

Wir bitten um Verständnis, dass wir unserem Auftraggeber gegenüber verpflichtet sind nachzuweisen, wem wir genauere Auskünfte erteilen und bitten daher bei Interesse um vollständige Angabe Ihres Namens und Ihrer Kontaktdaten.

Weitere Angebote finden Sie auch unter www.immoloewe.com

Lage

Die Wohnung liegt im Ortsteil Bettringen von Schwäbisch Gmünd mit hervorragender Verkehrsanbindung.
Alle Geschäfte des täglichen Bedarfs sind in weniger als 5 Gehminuten zu erreichen.

Bettringen ist mit über 9000 Einwohnern der größte Stadtteil von Schwäbisch Gmünd. Die aus Oberbettringen und Unterbettringen bestehende Gemeinde ließ sich am 1. April 1959 eingemeinden und bildet nach Rehnenhof-Wetzgau den zweitältesten Stadtteil von Schwäbisch Gmünd. Bis 1934 hieß die Gemeinde Oberbettringen, zu der auch Unterbettringen gehörte. Am 16. April 1934 beschloss der Gemeinderat die Umbenennung.

Die beiden Ortsteile Bettringens werden durch den Strümpfelbach getrennt. Oberbettringen (407 m über NN) liegt nördlich des Strümpfelbaches, Unterbettringen (350 m über NN) größtenteils südlich. In der Nähe des Lindenhofs liegt der höchste Punkt mit 549 m über NN. Die Markung von Oberbettringen beträgt 588 ha, die von Unterbettringen 498 ha.

Die Nord-Süd-Ausdehnung Bettringens beträgt 3,9 km, die Ost-West-Achse 4,7 km.

Von Bettringen hat man, durch die hohe Lage, gute Sicht auf die Drei Kaiserberge, die Stadt Schwäbisch Gmünd und das nähere Umland.

Der Ort verfügt über zwei Schulzentren. Das Schulzentrum Strümpfelbach mit dem Scheffold-Gymnasium, der Adelbert-Stifter-Realschule und der Freien Waldorfschule in Unterbettringen. Des Weiteren befindet sich ein Kreisberufsschulzentrum des Ostalbkreises mit drei Gymnasien, einem Berufskolleg, einer Berufsschule und anderen gewerblichen Schulen in Oberbettringen. Zudem verfügt der Ort über eine Grund- und Werkrealschule, die Uhlandschule sowie über die Martinusschule der Stiftung Haus Lindenhof, eine Förder- und Sonderschule, die in einigen staatlichen Regelschulen Außen- und Kooperationsklassen unterhält.

Das Bettringer Freibad hat ein unbeheiztes Schwimmbecken mit abgetrennten Nichtschwimmer- und Schwimmerbereichen, ein Sprungbrett und mehrere Sprungblöcke, ein Beachvolleyballfeld, ein Freiluftschachfeld, mehrere Liegewiesen und ein Kinderbecken, sowie einen Kiosk und eine Kneipe. Die Umkleidekabinen sind überdacht. Lange Zeit wurde über die Schließung des Bades verhandelt, welche durch engagierte Bürger, den Jugendausschuss der Kirchengemeinde St.Cyriakus und inzwischen durch den Förderverein Freibad Bettringen e. V. abgewendet wurde.

Das Jugendzentrum Oderstraße 8 ist ein Jugendhaus in Bettringen, welches von der katholischen St. Cyriakus Gemeinde und der evangelischen Friedensgemeinde betrieben wird

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Darstellung der Immobilien mit WP-ImmoMakler und Daten aus