Mieterfragebogen




MIETERFRAGEBOGEN – FREIWILLIGE SELBSTAUSKUNFT


Dieser Mieterfragebogen betrifft folgende Wohnung:

Ich / wir sind daran interessiert, diese Wohnung zu mieten. In meinem / unseren Haushalt leben folgende Personen:

Erwachsene (Pflichtfeld)
Kinder (Pflichtfeld)

  
      

Mir / uns ist bekannt, dass meine / unsere Angaben Grundlage der Entscheidung des Vermieters über den Abschluss des Mietvertrags sind.

1. Persönliche Angaben und Anschrift

  
      

Bei Umzug in den letzten 2 Jahren:

  
      

2.Ergänzende Angaben zur Person und Einkommen

  
      

3.Kontaktdaten

  
      

4. Bisheriges Mietverhältnis

Mieter: Das derzeitige Mietverhältnis wurde gekündigt seiten
MieterVermieterist ungekündigt

Ehepartner/Mitmieter: Das derzeitige Mietverhältnis wurde gekündigt seiten
MieterVermieterist ungekündigt

Mieter: Es gab eine juristische Auseinandersetzung mit dem vorhergehenden Vermieter
JaNein

Ehepartner/Mitmieter: Es gab eine juristische Auseinandersetzung mit dem vorhergehenden Vermieter
JaNein
  
      
Ich / wir gestatte (n) telefonische Referenzanfrage n beim derzeitigen / bisherigen Vermieter.
JaNein
  
      

5. Sonstige Angaben

Mieter: Bestehen/Bestanden in den letzten 5 Jahren Mahnverfahren oder Zahlungsklagen, Zwangsvollstreckungen, Verfahren zur Abgabe der eidesstattlichen Versicherung, Insolvenz
JaNein

Ehepartner/Mitmieter: Bestehen/Bestanden in den letzten 5 Jahren Mahnverfahren oder Zahlungsklagen, Zwangsvollstreckungen, Verfahren zur Abgabe der eidesstattlichen Versicherung, Insolvenz
JaNein

Mieter: Sind Sie Raucher?
JaNein

Ehepartner/Mitmieter: Sind Sie Raucher?
JaNein

Mieter: Besteht eine Haftpflichtversicherung, die Schäden an Mietwohnungen beinhaltet?
JaNein

Mieter: Falls keine besteht, sind Sie bereit eine solche abzuschließen?
JaNein

Ehepartner/Mitmieter: Besteht eine Haftpflichtversicherung, die Schäden an Mietwohnungen beinhaltet?
JaNein

Ehepartner/Mitmieter: Falls keine besteht, sind Sie bereit eine solche abzuschließen?
JaNein

  
      
Ich versichere / wir versichern, dass ich / wir die vorstehenden Angaben wahrheitsgemäß gemacht habe(n). Bei unwahrheitsgemäßen Angaben in dieser Selbstauskunft ist auch nach Abschluss des Mietvertrags eine Anfechtung wegen arglistiger Täuschung möglich und die Vermieterseite berechtigt, den Mietvertrag anzufechten bzw. eine fristlose Kündigung zu erwirken.

Der Vermieter versichert, dass er diese Bonitätsprüfung nur dann durchführt, wenn der Abschluss des Mietvertrages mit mir / uns als Mietinteressenten von einem hinreichenden berechtigten Interesse gedeckt ist, d.h. tatsächlich ernstlich gewollt ist und nur noch vom Ergebnis dieser Abfrage abhängt.

Akzeptieren JaNein